Bierprobe zu 50 Jahre SVO

Zu einer Stippvisite meldeten sich Festausschuß und Mitglieder des Sportvereins Oberfeldkirchen bei der Schlossbrauerei an, um sich nach dem Fortschritt ihres Jubiläumsbieres zu erkundigen. „Vollmundig und kräftig, genau richtig zum 50jährigen Jubiläum“ wird es werden, verspricht Markus Milkreiter, Braumeister der „Steiner“. Einen ersten Eindruck über die Herstellungsweise des bayrischen Nationalgetränks konnten sich die etwa 40 Oberfeldkirchner bei der obligatorischen Brauereiführung machen. Unfiltriertes Zwicklbier, frisch vom Tank gezapft, bot Verkaufsleiter Christian Eder, der sich als Schankkellner betätigte, den Anwesenden zur Verkostung an. Zwischen den gut gefüllten Tanks, aus denen täglich bis zu 20 000 Flaschen des Gerstensaftes abgefüllt werden, hätte sich so mancher der Oberfeldkirchner gerne länger aufgehalten. Im Bräustüberl tischte dann Festwirt Alfred Mitterer Festschmankerl auf, wobei für die nächsten Abendstunden gepflegte Gemütlichkeit Einzug gehalten hat. Festleiter des SVO, Wolfgang Maier, präsentierte in dieser Runde noch einmal das Festprogramm vom 11. bis 15. Juni, bei dem für viel Stimmung und Abwechslung gesorgt ist.

Bildergallery Bierprobe

DSC8919 new

Copyright 2015 ITSM-Ionita & SV-Oberfeldkirchen, Alle Rechte vorbehalten.