Hobbyfußball

Das Hobbyfußball von Volker Smolé beginnt wieder ab Mittwoch, 21.September um 18 Uhr am Sportplatz Oberfeldkirchen.

Kinderfußball

„Das Kinderfußball mit Gerhard und Werner findet wieder ab nächster Woche (21.09.) jeweils mittwochs von 17 bis 18 Uhr am Sportplatz in Oberfeldkirchen statt (bei schlechtem Wetter in der Mehrzweckhalle Oberfeldkirchen). Neuzugänge sind jederzeit willkommen. Bei Rückfragen: Gerhard Nickel, Tel. 506383“

Perfekter Trainingsauftakt der SVO Fußballer zur Saison 2016/17

21 und 27 Mann in den ersten beiden Trainingseinheiten lassen auf große Begeisterung und Vorfreude auf die neue Saison 2016/17 schließen. Das Trainergespann und die Fußballabteilungsleitung sind zuversichtlich in dieser Saison mal wieder „was geht“.

 

Auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2016/17

 

01 Header SVO1u2 2016

Spielbericht-AH-Spiel: SV Schwindegg - SV Oberfeldkirchen 3:0

Gegen die etwas sehr „zweikampfbetont“ agierende Heimmannschaft des SV Schwindegg unterlag die SVO-AH mit 3:0. Nachdem der SVO in der Anfangsviertelstunde zwei klare Einschußmöglichkeiten nicht verwerten konnte, nutzten die Gastgeber (22. Min) eine Unachtsamkeit der SVO-Hintermannschaft, aus kurzer Distanz, zum 1:0. Postwendend darauf (26. Min) erhöhte der Gastgeber auf 2:0. Nach Umstellungen im SVO-Team, nach der Halbzeitpause, konnten die Gastgeber-Sturmspitzen weitestgehend, in einer nun wieder ausgeglichenen Partie, neutralisiert werden. Einen Fehlpaß im SVO-Aufbauspiel (75. Min) bestraften die Gastgeber mit einem Konter zum 3:0 Endstand. Für den SVO im Einsatz: Karl Schleid (Tor), Richard Steiglechner, Hans Eder, Martin Kaiser, Mario Jäger, Hermann Gruber, Konrad Wutz, Georg Unger, Franz Sedlmaier, Emre Gökduman, Nyasi Gönenci, Michael Gruber, Kone Grundl.

SVO-AH gewinnt das 1. „Max-Steiner-Gedächtnisturnier“ des SV Linde Tacherting

SVO-AH gewinnt das 1. „Max-Steiner-Gedächtnisturnier“ des SV Linde Tacherting.

Nach drei Siegen in Folge, 3:0 gegen SG Trostberg/Heiligkreuz, 4:1 gegen SV Linde Tacherting und 2:1 gegen Torpedo Trostberg reichte es trotz einer 1:2 Niederlage im letzten Spiel gegen den TSV Peterskirchen zum „Turniersieg“. Mit Stolz nahm SVO-AH-Übungsleiter Kone Grundl bei der Siegerehrung den „Wanderpokal“ aus den Händen von „Veranstalter“ Franz Disterer und Frau Andrea Steiner entgegen. Nebenbei, Torschützenkönig des Turniers wurde Georg Unger, SV Oberfeldkirchen, mit 4 Treffern. Für den SVO im Einsatz: Karl Schleid, Franz Sedlmaier, Markus Fröschl, Hans Zimmermann, Bernhard Kroner, Markus König, Michael Fuchs, Patrick Quast, Markus Fröschl, Manfred Würnstl, Hermann Gruber, Charly Wutz, Kone Grundl
Auf dem Mannschaftsfoto fehlt Markus Fröschl, hatte sich im Spiel vorher schwerwiegend an der Wade verletzt.

 AH T

Copyright 2015 ITSM-Ionita & SV-Oberfeldkirchen, Alle Rechte vorbehalten.